Schlagwort: Multimedia

3D-Stillleben

3D-Stillleben

Die Aufgabe im zweiten Semester des Multimedia Studiengangs war es, ein 3D-Stillleben mithilfe der Software 3ds Max zu erstellen. Um allen Studenten die gleich Startbedingungen zu ermöglichen, bekamen wir in der ersten Woche einen Intensiv-Crashkurs zu den Grundlagen des Programms (ca. 8 Stunden am Tag), nach dem die Köpfe ganz schön geraucht haben. In dieser Woche sollte bereits auch ein Konzept stehen, um in der zweiten Woche gleich mit der Umsetzung starten zu können. Da ich wusste, dass ich sicherlich länger als eine Woche brauchen werde, da ich ein absoluter Anfänger in dem…

weiterlesen

Webdesign

Webdesign

Nach der linearen Animation war Webdesign das zweite Schwerpunkthema im ersten Semester des MM|VR-Design Studiengangs. Wie das erste auch, waren für dieses Projekt auch zwei Wochen vorgesehen – eine Woche Grundlagen und Planung, eine Woche Umsetzung. Durch meine Ausbildung zum Mediengestalter im Bereich Digital hatte ich keinerlei Probleme mit diesem Schwerpunkt und habe trotz einer durch Krankheit verpassten Woche die Website innerhalb der zweiten Woche geplant, gestaltet und umgesetzt. Abzugeben war die Website als statische HTML-Seiten mit den Unterpunkten „Über mich“, „Portfolio“ und „Kontakt“.

weiterlesen

Zweite Kompaktwoche im MM|VR-Design

Zweite Kompaktwoche im MM|VR-Design

Gestartet ist die Woche mit einer kurzen zwischen Präsentation von ein paar Studenten, die  seit der letzten Kompaktwoche weitergearbeitet hatten. Ich habe mein neues Storyboard vorgestellt, indem ich den aktuellen Stand meines Animationsfilm zeigte – ich hatte mich in den zwei vorangegangenen Woche auf einen grafischen Stil festgelegt, der mir gut gefällt und meine Botschaft gut transportieren kann. Die Woche war sehr anstrengend und nervenaufreibend – am Donnerstag, einen Tag vor Abgabe, merkte ich, dass ich die Animation für die wachsenden Nervenzellen völlig falsch erstellt habe. Ich verwendete den „Malen animieren“-Effekt, den ich…

weiterlesen

Erste Kompaktwoche im Studiengang MM|VR-Design

Sehr herzlich wurden wir in unserer ersten Kompaktwoche von Prof. Anette Scholz und Mathias Jüsche begrüßt. Beide erklärten uns den Ablauf der nächsten Tage und machten auch gleich die Abgaben und Präsentationstermine fest. Aufgabe war es zu unserem Semesterthema „drunter und drüber“ einen kleinen 2D-Animationsfilm zu entwickeln. Da uns dies schon vorher bekannt war, habe ich mir natürlich ein paar Dinge überlegt, die – wie ich feststellen musste – in der morgendlichen Brainstormingrunde, in der jeder seine Ideen präsentierte, leider nicht so gut ankamen. Meine erste Idee zeigte eine Kugel, die in ein…

weiterlesen